@home

Navigation

Inhalt

@home

Das Wohnhaus befindet sich auf Kleinbasler Seite, wenige Gehminuten
von Tram- und Bushaltestellen entfernt. Es liegt in einem Innenhof mit grosszügiger Grünfläche, vor Verkehr und Lärm geschützt. Die Räumlichkeiten sind rollstuhlgängig und behindertengerecht konzipiert und bieten hohen Wohnkomfort. Zugleich ermöglichen sie normales, städtisches Wohnen inmitten privater Mieter.

Zwanzig Menschen mit hohem Assistenz- und Pflegebedarf leben im @home. Das Wohnhaus ist für sie zugleich Wohn-, Lebens- und Arbeitsraum.

Wohngruppen
Je nach Assistenzbedarf stehen im @home unterschiedliche Wohnformen
zur Verfügung: die eigene Wohnung, die Wohngemeinschaft oder die
Wohngruppe. Ziel ist es, die Bewohnerinnen und Bewohner in einer für sie
geeigneten Wohnform auf ihrem Weg zu grösstmöglicher Selbstständigkeit zu unterstützen und ihnen ein hohes Mass an Normalität und Teilhabe am
öffentlichen Leben zu ermöglichen. Private Rückzugsmöglichkeiten sind
dabei genauso wichtig wie die Pflege der Gemeinschaft.

Arbeit und Bildung
In einem vom Wohnen getrennten Bereich arbeiten die Bewohnerinnen und Bewohner bei den täglichen Arbeiten in der Küche, in der Lingerie, in der Hauswartung oder in der Administration aktiv mit. Auf diese Weise übernehmen sie Verantwortung und verwirklichen persönliche Ziele. Fachlich ausgebildete Mitarbeitende begleiten und betreuen sie dabei individuell. Die Dienstleistungen können sowohl die Bewohnerinnen und Bewohner von @home als auch die Nachbarn in Anspruch nehmen. Dadurch ergeben sich viele gute Kontakte innerhalb der Wohnüberbauung.

Weiter können die Bewohnerinnen und Bewohner kreative, musische, bewegungsorientierte und kommunikative Bildungsangebote nutzen, die ihre persönliche Entwicklung unterstützen und die regelmässig an ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Begleitung und Assistenz
Ein Team von pflegerisch, heil- und sozialpädagogisch, psychiatrisch und
agogisch ausgebildeten Mitarbeitenden begleitet und fördert die Bewohnerinnen und Bewohner entsprechend ihren individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt darin, den Bewohnerinnen und Bewohnern ein geborgenes Zuhause zu bieten sowie Sicherheit und Unterstützung in lebenspraktischen Bereichen und in der Freizeitgestaltung zu vermitteln. Die Betreuung ist rund um die Uhr gewährleistet. Die Arbeits- und Beschäftigungsplätze befinden sich in derselben Überbauung. Das Mittagessen wird von den meisten Bewohnerinnen und Bewohnern gemeinsam mit dem Betreuungsteam in der Kantine des Wohnhauses eingenommen. Nachts steht für die Betreuung und Pflege ein Nachtwacheteam zur Verfügung.

Kontakt
Wenden Sie sich an die Administration Betreutes Wohnen oder schreiben Sie eine E-Mail, falls Sie weitere Informationen über @home wünschen.
 

Downloads
File Name File Grösse
Prospekt @home 126 KB
Lageplan @home 220 KB
TOP
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln